Ernährungsstudie Marathon

Ernährungsberatung > Ernährungsstudie Marathon

Ernährungsstudie mit Läuferinnen und Läufern des Zürich Marathons
vom 3. April 2005

 Teller Spaghetti   Wettkampfnahrung

Studienziele

  • Wie ist das Ernährungsbewusstsein von Hobby-Marathonläufern im Alltag und in den verschiedenen Trainingsphasen?
  • Wie bereitet sich der Hobby-Marathonläufer betreffend Ernährung auf den Wettkampf vor?
  • Wie gut erreichen die Läuferinnen und Läufer die sportspezifischen Ernährungsempfehlungen in der Wettkampfphase?
  • Kann ein Zusammenhang des Einbruchs auf dem letzten Viertel des Marathons ("Hammermann") mit der Kohlenhydratzufuhr beobachtet werden?

Studienablauf und Probanden

57 Läuferinnen und Läufer des Zürich Marathons (davon 55 Finisher) vom 3. April 2005 mit Laufzeiten zwischen 3 und 5 Stunden haben ihre Ernährung einen Tag vor dem Wettkampf und am Wettkampftag detailliert protokolliert. Mit einem Fragebogen vor dem Wettkampf und nach dem Wettkampf wurden weitere Informationen wie Angaben zu Person und Training, Ernährungsbewusstsein und Verlauf des Wettkampfs erfasst.

 

Studienresultate Download

Zusammenfassung der Studienresultate für Läufer (pdf)

Zusammenfassung der gesamten Studienresultate (pdf)

Carboloading, Empfehlung und Lebensmittelliste mit Kohlenhydratangaben (pdf)

Lebensmittelpyramide: gesunde Basisernährung im Training (pdf)

 

Vorträge, Seminar oder Fragen?

Gerne veranstalte ich Vorträge oder Seminare über das Thema Ernährung im Ausdauersport (insbesondere Marathon). Die Grundlagen der Physiologie und der Ernährung werden leicht verständlich erklärt, die gültigen Ernährungsempfehlungen betreffend Wettkampf erläutert und viele Tipps und eigene Erfahrung weitergegeben. Lesen Sie dazu einen Erfahrungsbericht

 

Für Anfragen oder weitere Fragen zur Studie wenden Sie sich an:

Esther Seitz   Email: es@schlau-essen.ch

 

Weiherallee 11a             8610 Uster             Telefon 076 502 33 27